COVID-19: Informationen zur aktuellen Lage im Tschad und Sudan

Am 19. März 2020 wurde die erste COVID-19-Infektion in N‘Djamena registriert. Derzeit gibt es im Tschad 850 bestätigte Infektionen, 720 genesene Personen und 73 gemeldeten Todesfälle. Im Sudan wurden bisher 7.220 Personen positiv auf COVID-19 getestet, 2.610 Personen sind wieder genesen und es gibt 459 bestätigte Todesfälle (Stand: 15.…

Kommentare deaktiviert für COVID-19: Informationen zur aktuellen Lage im Tschad und Sudan

15 Jahre Darfur-Hilfe – klein aber fein

Wir haben am Samstag, den 19.10.2019 unser 15jähriges Jubiläum in Münster begangen. Auch wenn wir uns mehr Teilnehmende gewünscht hätten, war es ein wichtiges Ereignis für uns. Dr. Kajo Schukalla hat in seinem Vortrag nochmals die Hintergründe des Darfur-Konfliktes aufgezeigt und die aktuellen politischen Entwicklungen im Sudan vorgestellt. Doris…

Kommentare deaktiviert für 15 Jahre Darfur-Hilfe – klein aber fein

Gute Gespräche im Rahmen der Ehrenamtskonferenz zu Engagement in der Entwicklungszusammenarbeit geführt!

Wir waren mit einem Informationsstand bei der diesjährigen Ehrenamtskonferenz des Landkreises Marburg-Biedenkopf und der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf vertreten. Zahlreiche Besucher*innen und Besucher informierten sich über unsere Arbeit und waren sehr interessiert an dem Bildungsprojekt und den politischen Entwicklungen im Sudan!

Kommentare deaktiviert für Gute Gespräche im Rahmen der Ehrenamtskonferenz zu Engagement in der Entwicklungszusammenarbeit geführt!

Ausstellung „Menschenrechte im Sudan und Südsudan“, Paderborn ab 11.06.17

Die Ortsgruppe Amnesty International Paderborn zeigt vom 11.07. bis 02.09.2017 in der Stadtbibliothek Paderborn eine Ausstellung zu Menschenrechte im Sudan und Südsudan, weitere Informationen unter www.amnesty-paderborn.de  

Kommentare deaktiviert für Ausstellung „Menschenrechte im Sudan und Südsudan“, Paderborn ab 11.06.17
Menü schließen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.