Einführung

Bürgerkrieg, Verfolgungen, Vergewaltigungen – die Situation in der Region Darfur im Sudan ist aufgrund des seit März 2003 andauernden Bürgerkrieges dramatisch. Mit dem Schulprojekt für Darfur-Flüchtlinge will die Darfur-Hilfe e.V. den Kindern in Flüchtlingslagern bessere Chancen bieten.

Darfur-Hilfe e.V.

Deswegen wurde Anfang des Jahres 2004 der Verein „Darfur-Hilfe“ mit Unterstützung der Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) und des internationalen Zentrums der Universität Münster „Die Brücke“ gegründet.

Der Verein widmet sich der humanitären Unterstützung der hilfsbedürftigen Menschen in der Darfur-Region und setzt sich für Bildungsprojekte von Kinder und Jugendlichen ein.

Geldspenden und die Zusammenarbeit mit lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Kräften helfen, diese Ziele zu verwirklichen. Darüber hinaus informiert die Darfur-Hilfe regelmäßig über Entwicklungen in dieser Region des Sudans.

Der Verein „Darfur-Hilfe“ ist offen für alle interessierten Menschen und sehr dankbar für jede Art von Unterstützung. Auf dieser Website finden Sie Nachrichten und Termine sowie Informationen zum Mithelfen und Spenden.